SQL Server Replication

ID: 
124
Seminar-Level: 
Grundlagen
Seminar-Typ: 
Technisches Seminar
Dauer: 
2 Tag(e)
Zielgruppe: 
Data Warehouse Spezialisten, Datenbank-Administratoren, Datenbank-Entwickler
Beschreibung: 
SQL Server Replication bietet eine nahezu unüberschaubare Anzahl an Features, Konfigurations-Möglichkeiten, Einsatz-Zwecken und Topologie-Varianten. Das Seminar richtet sich an Verantwortliche, um sich vor der Einführung einen Überblick über die Möglichkeiten zu verschaffen und an DBAs, eine konkrete Topologie zu implementieren und zu administrieren.
Seminar-Ziel: 
Die Teilnehmer erlernen das Design und die Implementierung einer auf SQL Server basierenden Replikations-Topologie.
Inhalt: 

Einführung - Überblick: OS-, Hardware- und Software-Requirements - Einführung in SQL Server Replikation - Sichern der Datenverteilung Übersicht: Replikations-Topologien - Reguläre Transaktions-Replikation (OneWay) - Push- / Pull-Replikation - Transaktions-Replikation mit updatefähigen Abonnements - TwoWay-Transaktions-Replikation - Snapshot-Replikation - Merge-Replikation - Peer-To-Peer-Replikation - Datenverteilung über FTP Administration und Internes - Funktionen der verschiedenen Replikations-Agenten und deren Rechte - SQL Agent-Jobs - Funktionen der Abonnenten und deren Rechte - Zu replizierende Objekte (Publikation, Artikel) - Monitoring - Automatisierung mit SQL-Scripts und SSIS - Sichern und Wiederherstellen replizierter Datenbanken - Replikation über das Internet - Integration von Replikation in HA-Umgebungen Merge-Replikation - Definieren von Konfliktlösung - Verwendung dynamischer Snapshots - Dynamische Filter und Join-Filter Praxis: Implementieren von Transaktions-, Snapshot- und Merge-Replikation

Voraussetzung: 

Gute Kenntnisse in SQL Server Administration.

Durchführung: 
Demonstration, Übung, Vortrag
Produkt: 
SQL Server - Alle Versionen