Administration für Supporter (Grundlagen)

ID: 
108
Seminar-Level: 
Grundlagen
Seminar-Typ: 
Technisches Seminar
Dauer: 
3 Tag(e)
Zielgruppe: 
System-Administratoren, Datenbank-Entwickler, Entwickler, Anwender / PowerUser
Beschreibung: 
Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die im Rahmen von Support-Aufgaben auch administrative Kenntnisse in SQL Server benötigen.
Seminar-Ziel: 
Nach dem Besuch des Seminars verfügen auch Neueinsteiger aus dem System- oder Anwendungsbereich über die praktischen Fähigkeiten, alle wichtigen DBA-Aufgaben zu erledigen und typische Probleme im Support von SQL Server zu beheben.
Inhalt: 

Einführung

  • Komponenten der SQL Server Produkt-Suite

Konfiguration von SQL Server

  • Konfiguration wichtiger Server-Einstellungen zu Arbeitsspeicher-Verwendung, CPU-Verwendung, Defaults für Datenbanken etc.
  • Konfiguration und Testen von Connection- und Port-Einstellungen
  • Fehlerbehebung bei Connection- und Logon-Problemen
  • Konfiguration von Dienstkonten: Best Practice
  • Fehlerbehebung: Versions-Probleme (SQL EXPRESS, Enterprise etc.) beim Verwaltungs-Zugriff

Installation von SQL Server

  • Der Setup-Wizard im Detail
  • Installations-Varianten (manuell, automatisch, Image)
  • Koexistenz verschiedener Versionen auf einem System

Kopieren, Verschieben, Migrieren

  • Kopieren und Verschieben von Benutzer- und System-Datenbanken
  • Beheben von Anmeldeproblemen nach dem Kopieren
  • Migration von Datenbanken aus älteren SQL Systemen
  • Überwachen und Konfigurieren des Wachstums von Datenbank-Dateien
  • Troubleshooting: Checklist zur Verkleinerung eines übermäßig angewachsenen Logfiles

Sicherheit

  • Verwalten von Anmeldungen, Benutzern, Rollen und Berechtigungen
  • Begriffliche Stolperfallen: „Schema“, „dbo“

Backup / Restore

  • Datenbanken Sichern und Wiederherstellen
  • Sicherungstypen (Vollständig, Differentiell, Inkrementell)
  • Datenbank-Wiederherstellungsmodi (Vollständig, Massenprotokolliert, Einfach)
  • Sichern von System-Datenbanken

Wartungsjobs

  • Best Practice: Wann soll welcher Job ausgeführt werden?
  • Index-Wartungs-Jobs (Reorg vs. Rebuild, Online vs. Offline)
Hinweis: 
Bitte bringen Sie - falls erwünscht - einen Datenträger zum Seminar mit. Am Besten geeignet ist eine externe USB-Platte mit ausreichender Kapazität.
Voraussetzung: 

Es werden keine Vorkenntnisse erwartet.

Durchführung: 
Demonstration, Übung, Vortrag
Produkt: 
SQL Server - Alle Versionen ab 2000, SQL Server 2008 R2, SQL Server 2012